Traditionelle chinesische Medizin

DIE LEBENSKRAFT QI

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird jedes Lebewesen von der Lebenskraft Qi getragen.

Weitere Informationen

PULS- & ZUNGENDIAGNOSE

Die Traditionelle Chinesische Medizin kennt 28 verschiedene Pulsqualitäten.

Weitere Informationen

Behandlungsmethoden

Akupunktur

Eine der ältesten Therapieformen der heutigen Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Akupunktur.

Weitere Informationen

Tuina-Massage

Seit ca. 2000 Jahren praktiziert man in der chinesischen Heilmedizin Tuina-Massagen.

Weitere Informationen

Phytotherapie

Eines der wichtigsten Gebiete der Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Kräuterheilkunde.

Weitere Informationen

Schröpfen

Bei der gängigsten Methode werden Glaskugeln, sogenannte Schröpfköpfe, eingesetzt.

Weitere Informationen

Moxibustion

Unter Moxibustion versteht man die Wärmetherapie über den Akupunkturpunkten.

Weitere Informationen

TDP Wärmetherapie

Die TDP-Lampe ist eine Wärmelampe, deren Wirkung Anfang der 80er Jahre zufällig entdeckt wurde.

Weitere Informationen

Indikationsliste


Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkennt die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) als wirkungsvolles Heilsystem. Sie empfiehlt TCM-Behandlungen für die folgenden Krankheiten und Symptome:

Hier kann die Indikationsliste angeschaut werden.


Über uns

Ping An

PING ist ein Zeichen für Ausgeglichenheit
AN bedeutet Friede und Ruhe
Ping An meint die «Sicherheit», die durch Ausgeglichenheit und Ruhe im Leben erreicht werden kann.
Ping An entspricht unserem höchsten Ziel, unseren Patienten diese Sicherheit in der Behandlung zu vermitteln. Das Leben soll wieder durch Ausgeglichenheit und Ruhe bestimmt werden.
Ping An ermöglicht dies, indem wir westliche Ansprüche an die Qualität unserer Verfahren und Leistungen mit der östlichen Vorstellung des Wohlbefindens von Körper und Seele verbinden. Daher legen wir großen Wert auf hochqualifizierte und freundliche Ärzte und Dolmetscher, die unseren Patienten während der gesamten Behandlung zur Seite stehen. So wird eine Atmosphäre geschaffen, die es unseren Patienten ermöglicht sich während der Behandlung zu entspannen, da eine ganzheitliche Behandlung nicht nur den Körper, sondern auch den Geist mit einbezieht. Damit diese ganzheitliche Behandlung gelingt, steht jedem Arzt ein eigener Dolmetscher zur Seite. Sprachprobleme werden somit vermieden und eine harmonische Beziehung zwischen Patient und Arzt kann entstehen.


Team

Herr Gang DAI, TCM-Spezialist
Herr Gang DAI erhielt im Jahr 1988 sein Bachelor Degree an der Beijing University of Traditional Chinese Medicine in China. Er hat als Spezialist bei der Beijing Medical University und in verschiedenen TCM-Praxen in England gearbeitet und weist mittlerweile über 28 Jahre Berufserfahrung aus. Seit 2017 arbeitet Herr Dai in der Praxis Ping An in Langenthal. Bei folgenden Registern ist Herr Gang DAI eingetragen:

EMR/ZSR-Nr: D823862

ASCA

Anerkannter TCM-Therapeut bei der Visana

NVS-A-Mitgliedschaft (Naturärzte Vereinigung Schweiz)

KONTAKT

Tel: 062 923 50 60 (24h Notfall)
Fax: 062 923 50 62
Email: tcm@pingan.ch

STANDORT

Jurastrasse 17
4900 Langenthal

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag
09:00 - 18:00 Uhr





Unsere Praxis befindet sich neben dem Stadttheater vis-à-vis der Turm-Apotheke an der Jurastrasse 17 im Neubau "Untere Marktgasse". Sie finden unseren Eingang zwischen Weltbild Buchladen und dem Reno Schuhladen. Unsere Räumlichkeiten sind im 3. Stock.
Es hat genügend Parkmöglichkeiten in der Umgebung (Wuhrplatz), respektive im Gebäude befindet sich auch eine öffentliche Parkgarage. Falls Sie mit dem öffentlichen Verkehr anreisen, wir befinden uns ca. 5 Minuten Gehweg vom Bahnhof entfernt oder 3 Minuten vom Coop Tell.